30. Mai 1623: Nürnberg und das Laster der Unzucht

Ende Mai 1623 sah sich der Rat der Reichsstadt Nürnberg gezwungen, die Reißleine zu ziehen: er verabschiedete einen Beschluß, in dem er die Bürger und Untertanen eindringlich vor den „straffbaren Vnthaten der fleischlichen Vnzucht / Ehebruchs vnd Hurerey“ warnte.

„30. Mai 1623: Nürnberg und das Laster der Unzucht“ weiterlesen

12. Januar 1623: Lauban reguliert Hochzeitsfeiern

Der Rat der Stadt Lauban in der Oberlausitz nahm sich zu Beginn des Jahres 1623 eines Mißstands an, den man unbedingt aus der Welt schaffen wollte. Es ging um Auswüchse bei Hochzeiten, die man mit obrigkeitlichen Maßnahmen zu bekämpfen dachte.

„12. Januar 1623: Lauban reguliert Hochzeitsfeiern“ weiterlesen
Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search